Denk-mal: Borussen - Fans gibt's überall !





















"Visitenkarte"


 
Ziegenspiel


Ort:
Düsseldorf - Holthausen
Lage:
Geeststraße Ecke Karweg in der Grünanlage
vor dem AWO-Familienglobus-Familientreff
  
GPS:
Breitengrad:  51° 10' 11.0'' N
Längengrad:   6° 49' 48.4'' O
Entfernung zum Borussiapark: ca. 31 km (Luftlinie)
Künstler:
Hermann König
errichtet:
1978
Fototermin:
13. März 2014 
dies & das: Das sieht richtig gefährlich aus - ävver: et hätt noch ens joot jejange! -  Doch alles der Reihe nach: Es war Freitag, der 25. November 2011. Borussia hatte gerade das (vorläufig letzte) Auswärtsspiel gegen den 1.FC Köln mit 0:3 (Hanke, Arango, Hanke) gewonnen und sich damit den zweiten (für einen Tag sogar ersten) Tabellenplatz erkämpft. Da geschah es: Das Maskottchen der Heimmannschaft, Hennes der VIII. (mit bürgerlichem Namen "Berti" und wie alle seine Vorgänger seit 1950 nach Hennes Weisweiler benannt) hatte sich losgerissen und sprang nervös und unkontrolliert im Stadion herum. Es hätte gott-weiß-was passieren können. Aber ein mutiges Mädel aus der Borussia-Fankurve fasste sich nicht nur ein Herz, sondern auch den Bock bei den Hörnern. So gab es auf Kölner Seite zumindest für Hennes, der sich schnell beruhigt hatte, ein Happy-End.