Denk-mal: Borussen - Fans gibt's überall !
                     
































Knabe auf der Mauer
Ort:
Viersen / Rahser
Lage: Regentenstraße vor Haus-Nr. 43
(vor der Astrid-Lindgren- / St.Notburga-Schule)
GPS:
Breitengrad:  51° 15' 59.4'' N
Längengrad:  
6° 23' 18'' O
Entfernung z. Borussiapark: ca.10  km (Luftlinie)
Künstler: Bruno Unkhoff, Wanne-Eickel
errichtet: Mai 1963
Fototermin: 6. April 2010
dies & das:



  
Auf der Mauer, auf der Lauer sitzt ein kleiner Knabe. Vielleicht ein Spielerbeobachter? oder "Scout", wie man heute sagt. Nachwuchstalente sind hier in den Pausen auf dem Schulhof ja genug zu erspähen. Aber von wegen "Knabe" - so alt wie die Bundesliga ist der Bursche, der so jung auch nur bleiben konnte, weil er aus Bronze ist.
Die Borussia - für die er hier seit 1963 Ausschau hält - spielte noch zwei Jahre in der Regionalliga, aber mit der Verpflichtung von Hennes Weisweiler als Trainer und
dem 19-jährigen Günter Netzer als Spielmacher wurde im Geburtsjahr "unseres" Knaben der Grundstock für die legendäre "Fohlenelf" gelegt. Da hat sich das "auf der Lauer liegen" doch gelohnt ...
Knabe auf der Mauer - Bruno Unkhoff - Viersen